Ministrantenwallfahrt nach Rom

Ministrantenwallfahrt 2018

Suche den Frieden und jage ihm nach! (Ps 34, 15b)

Tag der Sonderaudienz ist Dienstag, der 31.7.2018

Das Programm der Ministrantenwallfahrt 2018

Unser Bischof freut sich schon auf Euch liebe Ministrantinnen, liebe Ministranten. Hier gibt es schon mal das vorläufige Programm der Wallfahrt. Alle Angaben sind natürlich noch ohne Gewähr.

Samstag, 28. Juli 2018 In den Pfarreien finden Gottesdienste zur Einstimmung statt.

Sonntag, 29. Juli 2018 Die Reise beginnt, mitten in der Nacht machen sich die Busse auf nach Rom. Wenn sie angekommen sind, werden die ersten Erkundigungsspaziergänge gemacht.

Montag, 30. Juli 2018 Am Vormittag findet der Eröffnungsgottesdienst in der Laterankirche statt.

Dienstag, 31. Juli 2018 An diesem Tag findet die Privataudienz mit Papst Franziskus statt. Der Zeitpunkt ist noch nicht bekannt.

Mittwoch, 1. August 2018 findet voraussichtlich das Blind – Date statt.

Donnerstag, 2. August 2018 Am Vormittag findet der Abschiedsgottesdienst in St. Paul vor den Mauern statt.

Freitag, 3. August 2018 Nach dem Frühstück wird schweren Herzens, aber voll mit vielen Erlebnissen, die Heimreise angetreten.

Maiandacht

Plakat_Maiandacht 2018

Erstkommunion 2018

„Jesus ist unsere Mitte“ – Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit 2018

Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 startete für 29 Kinder der dritten Klassen unserer Seelsorgeeinheit auch die Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion. In diesem Jahr stand der Gottesdienst unter dem Thema „Jesus ist unsere Mitte.“

Dieses Thema und das Mottolied  fanden Eingang in die im Lauf der Vorbereitungszeit von und mit den Kindern und Familien mitgestalteten fünf Gemeindegottesdienste.

So feierten wir die Erstkommuniongottesdienste am Weißen Sonntag in Ellhofen und am dritten Sonntag der Osterzeit in Weinsberg – und waren froh über die wie auch in den vergangenen Jahren fröhliche und schöne musikalische Begleitung. In Weinsberg umrahmte die Band Lumina den Gottesdienst musikalisch, in Ellhofen standen die Mitglieder des Musikvereins und die Jugendband wie auch in der Vergangenheit für gute Töne.