Sternsingeraktion

Sternsingeraktion 2020 in St. Oswald
Am Beginn des neuen Jahres zogen mehr als 80 Kinder und Jugendliche aus Ellhofen, Grantschen, Lehrensteinsfeld und Wimmental durch die Straßen. Sie brachten als Botschafter den Segen für das neue Jahr. Die Kreidezeichen „20*C+M+B+20“ an den Haustüren zeugen davon, wie viele Menschen die Sternsinger empfangen haben.
Dass es die Sternsinger gibt, ist ein Segen: für die Menschen in unserer Kirchengemeinde und für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt. Ohne viele Engagierte wäre die Sternsingeraktion nicht möglich gewesen.
Herzlichen Dank Euch Kindern und Jugendlichen für Euren Einsatz. Herzlichen Dank allen Verantwortlichen Frau Blum, Frau Ewerhart, Frau Friedrich, Cosima Grandi, Herr Heck, Frau und Herr Hinzmann, Frau Hirth, Frau Wächtersbach und Mitwirkenden für Vorbereitung, Organisation, Besorgungen, für Begleitung und Verpflegung der Sternsinger und vieles mehr. Danke allen Unterstützern.
Danke Ihnen, liebe Spenderinnen und Spender, dass Sie unseren Sternsingern die Türen geöffnet und sie freundlich aufgenommen haben. Herzlichen Dank für Ihre Spenden in Höhe von insgesamt 12.006,95 €, durch die das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) über 1.800 Kinderhilfsprojekte in mehr als 100 Ländern fördern können.
(Foto: Rainer Kopf, Ellhofen)

Sternsinger-Aktion 2020 in St. Josef
Von Samstag, dem 4. Januar, bis Montag, dem 6. Januar, waren in Weinsberg, Gellmersbach und Eberstadt die Sternsinger unterwegs. Es haben sich wieder sehr viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene dafür eingesetzt, dass Kinder im Libanon und weltweit unterstützt werden.
Die diesjährige Aktion hat in St. Josef und St. Maria insgesamt 11.800 Euro eingebracht. Alleine in Eberstadt hat eine einzige Gruppe mehr als sagenhafte 1000 Euro an Spenden erhalten.
Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken, die die Kinder und Jugendlichen sehr freundlich empfangen haben.
Wir möchten uns auch ganz besonders herzlich bei allen bedanken, die bei der Sternsingeraktion so unermüdlich im Einsatz waren.
Wir danken vor allem dem Organisationsteam Brigitte und Karin Ostertag in Weinsberg und der Organisatorin Regina Ladewig in Eberstadt, die immer wieder unendlich viel Hingabe, Engagement und Zeit dafür aufbringen, dass die Sternsingeraktion bei uns so erfolgreich ist.