Taizé-Andacht in Wimmental 17.11.2019

Am 17.11.2019 findet im Jugendraum in Wimmental um 18:00 Uhr ein Abendgebet nach Taizé statt. Von der ökumenischen Bruderschaft (Communauté) in Taizé in Burgund gehen seit den 60iger Jahren viele geistliche Impulse in die ganze Welt aus. Jährlich pilgern mehrere zehntausend Jugendliche dorthin und nehmen die Erfahrung von Beten und Singen, Meditieren und Stille in ihre Heimat mit. Die Lieder aus Taizé, kurze meditative Gesänge in verschiedenen Sprachen, werden in vielen Kirchen und Ländern gesungen.

 

Die Teilnehmenden sitzen im Halbkreis. Am Anfang erklingt Musik aus Taizé; es folgt ein Psalmgebet, eine kurze Bibellesung und eine Zeit der Stille. Danach werden Fürbitten gesprochen. Dazwischen werden immer wieder Lieder aus Taizé gesungen.
Alle, die Stille und Besinnung suchen, Freude und Kraft gewinnen wollen, sind willkommen.